Zürich 1 - 4

SO LEBENSWERT WIE LIEBENSWERT
- die Dörfli-Metropole mit Seeblick

Zürich, wirtschaftliches Zentrum der Schweiz, Stadt der Nobelmarken und Nummernkonten – kühl, snobistisch und sündhaft teuer. Kein besonders gutes Image. Doch wenn man der so genannten Mercer-Studie glauben darf, ist Zürich auch die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Das Londoner Personalberatungsunternehmen hat 215 Städte rund um den Globus getestet. Zu den Kritierien gehörten beispielsweise die politische und wirtschaftliche Situation, das Einkaufs- und Unterhaltungsangebot, Bildung, Gesundheit und Umweltschutz. Seit vier Jahren schon geht Zürich aus diesem Test regelmäßig als Sieger hervor. Dazu die herrliche Lage am Zürichsee, die ebenso herrliche Bergkulisse ringsum und die romantische Altstadt mit ihren winkligen Gassen, schmucken Fassaden und gemütlichen Lokalen polieren das Image gründlich auf. Eigentlich ist Zürich ein Schweizer Dörfli, das es irgendwie zur Weltmetropole gebracht hat, das aber nach wie vor zu seiner kleinbürgerlichen Herkunft steht. Und das macht die Stadt nicht nur lebenswert, sondern auch sehr, sehr liebenswert.

Reportagen (Radio hr4, 03.09.2005; hr-iNFO, 17.09.2005):

Zürich 1

EINSTEIN TRIFFT LENIN
- Zürich für "Kulturbeutel"

Die Erkenntnis, dass Zürich ebenso lebenswert wie liebenswert ist, hat Tradition. Das liberale, tolerante und multi-kulturelle Klima zieht schon seit mehr als hundert Jahren immer wieder berühmte Persönlichkeiten an, die hier eine neue Heimat finden. Künstler, Dichter und Denker aller Art – von Richard Wagner über Thomas Mann und Albert Einstein bis hin zu Lenin. Viele kamen unfreiwillig, waren zuvor aus der alten Heimat vertrieben worden, doch für die meisten wurde die Schweizer Dörfli-Metropole schnell zur zweiten Heimat. Und bis heute scheint die Stadt von ihrer Attraktivität für Prominente nichts eingebüßt zu haben. So wird eine Entdeckungsreise durch Zürich unweigerlich zu einer Begegnung mit den Berühmtheiten dieser Welt. Ob zu Lande oder auf dem Wasser. Wer also ein echter "Kulturbeutel" ist, darf sich das ...

Zürich 2

DELIKAT NACH SCHWEIZER ART
- Zürich für "Leckerschmecker"

In Zürich lässt es sich gut leben, so gut wie in keiner anderen Großstadt der Welt. Und  auch das leibliche Wohl kommt dort nicht zu kurz. Zürcher Geschnetzeltes aus feinem Kalbfleisch kennt man als Spezialität rund um den Globus. Auch das Bircher Müesli, benannt nach einem Zürcher Mediziner und Pionier der Vollwertkost, hat längst die Frühstückstische aller Kontinente erobert. (Käse-)Fondue kommt zwar eigentlich aus der Westschweiz, ist aber zu einem festen Bestandteil der Zürcher Küche geworden.  Und nicht zuletzt die köstlichen Pralinés – ob mit oder ohne echt Schweizer "Schoki". Die Confiserien der Stadt verführen Einheimische wie Besucher mit den raffiniertesten Leckerlis – einfach märchenhaft ...

Zürich 3

GEIZ IST GEIL
- Zürich für "Fränklifuchser"

Die Schweiz ist ein teures Pflaster. Davon können alle ein Lied singen, die das Alpenland bereist haben. Und am lautesten singen zumeist die Zürich-Reisenden. Denn wer dort mal über die vornehme Bahnhofstrasse geschlendert ist, weiß, was das Leben in der Dörfli-Metropole kosten kann. Aber wenn man die Guccis, Cartiers etc. meidet und nicht unbedingt im ersten Haus am Platz absteigt, geht es auch wesentlich günstiger. Ein ordentliches Hotelzimmer ist schon ab 30 Franken zu haben. Das sind umgerechnet etwa 20 Euro. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind sowieso gratis, und wer sich dann noch die "ZürichCARD" für ebenfalls 30 Franken holt, kann drei Tage lang umsonst die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, er hat bei vielen Attraktionen freien Eintritt oder erhält zumindest eine Ermäßigung. Und so ...

Zürich 4

ADVENT, ADVENT
- Zürich für "Weihnachtsmänner"

Zürcher Lebensqualität kann man das ganze Jahr über genießen – auch und gerade in der Adventszeit. Die ganze Stadt ist festlich illuminiert. Gleich mehrere Weihnachtsmärkte locken mit kulinarischen Spezialitäten und traditionellem Kunsthandwerk. Uralte ebenso wie neuere vorweihnachtliche Bräuche werden liebevoll gepflegt. Zürich im Advent – das ist ein einziger Augen- und Ohrenschmaus. Hier kommen Weihnachtsmänner und auch -frauen voll auf ihre Kosten ...

                    

Holidaycheck

HOTELANGEBOTE
- authentische Bewertungen und Buchungsangebote

 

______________________________________________________________________________________

Hier geht's zurück zum Start.